Mailchimp deutsch – Meine Erfahrungen 2019

Mailchimp deutsch
Christian
Christian
Hallo lieber Leser, das hier auf dem Foto bin ich. Seit mehreren Jahren beschäftige ich mich ausgiebig mit dem Thema E-Mail-Marketing. Ich liebe innovative Ideen, weswegen ich auch gerne neues ausprobiere 🙂
Jetzt wünsche ich Dir aber viel Spaß auf meinem Blog
Christian

Mailchimp ist eine sehr gute E-Mail-Marketing Software mit vielen Möglichkeiten. Dabei sticht besonders der sehr benutzerfreundliche Editor heraus, mit dem die Arbeit durchaus komfortabel ist. Dennoch hat auch Mailchimp einige gravierende Probleme, die besonders die deutschen Benutzer treffen. In diesem Artikel werde ich weiter auf diese Probleme eingehen, einige Vorteile nennen und Dir eine deutsche Mailchimp Alternative nennen, mit der Du auf der sichereren Seite bist, viel Spaß 🙂


Was ist Mailchimp?

Mailchimp ist ein amerikanisches Newsletter Tool, welches bereits viele Millionen Kunden in mehr als 175 Ländern dabei unterstützt, ihr Geschäft zum Laufen zu bringen. Der Anbieter wurde 2001 gegründet und gehört heute zu den führenden E-Mail-Marketing Anbietern weltweit. Wie bereits erwähnt, besitzt Mailchimp über viele Möglichkeiten, die Dich dabei unterstützen, Dein Business anzukurbeln. Besonders gut gefällt mir bei Mailchimp, dass sie einen kostenlosen Tarif für Anfänger anbieten, damit diese nicht von Anfang an viel Geld für ein Newsletter Tool ausgeben müssen. Obwohl Du für diesen Tarif kein Geld bezahlst, ist es dennoch möglich bis zu 12000 E-Mails an 2000 Abonnenten im Monat, zu verschicken.


Mit welchen Problemen musst Du rechnen?

Mailchimp ist ohne Frage eines der besten Newsletter Tools, die es heute gibt, aber das gilt eher für den amerikanischen und englischen Raum. Denn, was den deutschen Raum angeht ist Mailchimp noch nicht ganz ausgereift. Hier nur ein paar Probleme, mit denen Du rechnen musst, wenn Du Dir Mailchimp kaufen möchtest:

Bedienoberflache und Support nur auf Englisch

Wenn Du Dir einen E-Mail-Marketing Anbieter kaufen möchtest, den Du ohne große Probleme bedienen kannst, dann solltest Du Dir Mailchimp aus dem Kopf schlagen. Denn Mailchimp ist sowohl bei der Bedienoberfläche als auch bei dem Support nur auf Englisch verfügbar, was es gerade für Anfänger nicht gerade einfach macht.

Datenschutz

Da Mailchimp ein amerikanischer Anbieter ist, wird dieser nur den amerikanischen Datenschutzanforderungen gerecht. Europäische Unternehmen können dadurch in Probleme geraten, die ihnen nur schaden können. Das liegt daran, dass Mailchimp den Richtlinien der DSGVO nur teilweise bis gar nicht gerecht wird.

Preise

Hier ein Überblick über die Mailchimp Preise:

Free – $0/Monat

Grow –  ab $10/Monat

Pro – ab $199/Monat

So gesehen sind die Preise akzeptabel, aber wenn man sich überlegt, auf welche Probleme man sich einlässt, sind diese Preise abgesehen von dem kostenfreien Tarif definitiv überzogen.


Mailchimp Alternative

Als Amerikaner ist Mailchimp sicherlich die beste Wahl, die man machen kann, aber als Deutscher würde ich eher zu einer deutschen Mailchimp Alternative raten, mit der Du Dir über diese Themen keinen Kopf machen musst. Der deutsche Markt ist, was E-Mail-Marketing angeht, auch nicht viel schlechter mit dabei. Auf dem deutschen Markt kann ich Dir zu Klick-Tipp raten, einem Anbieter, der besonders mit seiner „Tagging“- Funktion heraussticht.

Hier eine Kurzfassung über den Anbieter:

Klick-Tipp hat sich in den letzten Jahren unter der Leitung von Mario Wolosz eine hohe Position auf der deutschen Bühne erarbeitet. Das liegt vor allem an innovativen Ideen wie dem „Tagging“, welches den bekannten „E-Mail-Listen-Kuddelmuddel“ vermeiden soll. Des Weiteren ist Klick-Tipp ein Anbieter, bei dem stetig auf Verbesserung und Optimierung gesetzt wird, weshalb dieser sehr viel Potenzial auch in Zukunft birgt.

Für diejenigen, die sich von Klick-Tipp und dessen Arbeit überzeugen möchten, gibt es ein ausführliches Webinar. Bei diesem Webinar kannst Du Mario Wolosz besser kennenlernen und einige wichtige Informationen zum Thema Marketing-Automatisierung aufschnappen. Am Ende des Webinars kannst Du dann entscheiden, ob Klick-Tipp ein Anbieter ist, der Dir entspricht oder ob Du Dich weiter auf die Suche begeben willst.

Klick-Tipp Preise:

Die Preise von Klick-Tipp sind ein Punkt, der häufig kritisiert wird. Die Preise sind jedoch, wenn man jetzt auf Mailchimp zurückkommt, nicht wirklich kostenintensiver. Hier ein kurzer Überblick:

Standard – 27€/Monat

Premium – 47€/Monat

Deluxe – 67€/Monat

Enterprise – 149€/Monat

Natürlich ist das nicht billig, aber wenn Du nach einer deutschen Mailchimp Alternative suchst, die eben nicht diese Probleme wie Mailchimp hat, dann ist Klick-Tipp die Empfehlung Nummer 1 meinerseits.

Das war jetzt nur eine Kurzfassung zu der E-Mail-Marketing Software Klick-Tipp, aber wenn Du Dich noch weiter und intensiver informieren möchtest, dann kannst Du bei meinen Klick-Tipp Erfahrungen vorbeischauen.


Ich hoffe, dass ich Dir mit diesem Artikel aufzeigen konnte, welche Gefahren und Probleme Mailchimp als amerikanischer E-Mail-Marketing Anbieter birgt und mit welcher Mailchimp Alternative Du im deutschen Raum problemlos arbeiten kannst. Ansonsten wünsche ich Dir noch viel Erfolg mit oder ohne Mailchimp 🙂

Christian

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (20 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar